www.drewsmarine.com uses functional cookies for the proper functioning of its website and analytical cookies to offer you an optimal user experience. These cookies do not contain personal information. Drews Marine GmbH and third parties use cookies for marketing and to ensure that you see relevant advertisements without telling advertisers who you are. By agreeing below, you consent to the use of these cookies. Click on 'advanced settings' to decide which types of cookies you would like to accept. Read the Drews Marine GmbH cookie policy if you would like to know more about cookies.
Advanced settings
You decide which types of cookies you want to accept. You can change these settings under 'cookie policy' (bottom of the page) at any time. If you would like to know more about cookies and how we collect and use personal information, read the Drews Marine GmbH cookie policy and privacy policy.
Advanced settingsAccept
...weil Kälte nicht gleich Kälte ist
Wir kennen die Bedürfnisse in den verschiedenen Schiffs-Sparten
Produkte Kältetechnik Kälteanlage

Kälteanlage

Eine Kälteanlage ist eines der Hauptbauteile einer Klimaanlage. Ohne diese, wäre es unmöglich ein komfortables Innenraumklima herzustellen, wenn durch warme Gebiete gefahren wird. Eine Kälteanlage besteht aus folgenden vier Hauptkomponenten:refrigeration-cycle

  • Kompressor
  • Kondensator
  • Expansionsventil
  • Verdampfer

Die Auswahl einer Kälteanlage hängt von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel der erforderlichen Kühlleistung, dem Kältemittel-Typ und dem Kühlmedium ab.

 

Direktverdampfung vs. Kaltwasser

Es gibt zwei Gruppen von Kühlanlagen:

  • Das Direktverdampfung-Aggregat (DX), welches in den meisten Fällen neben dem Klimagerät platziert ist, um lange Kältemittelrohrleitungen durch das Schiff zu vermeiden. Der Kühler innerhalb des Klimageräts fungiert als Verdampfer der Kühlanlage.
  • Der Kaltwassersatz (CWU), welcher für Schiffe genutzt wird, bei denen eine lange Distanz zwischen dem Klimagerät und der Kühlanlage oder mehreren Klimageräten überbrückt werden muss. Das Kaltwasser wird als Kühlmedium zwischen dem Verdampfer und dem Kühler innerhalb des Klimageräts genutzt. Ein Vorteil dieses Systems ist, dass die langen Kältemittelrohrleitungen an Bord, welche mit Kältemittel gefüllt sind, vermieden werden.

Weitere Informationen über Kühlanlagen

Wenn Sie an unseren Kühlgeräten interessiert sind, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Kontakt Drews

 

Andere Kälteanlagen:

Turbocor-Verdichter
MGO-Kühler

Kontakt
Kontaktformular
Drews Marine GmbH
Billbrookdeich 151
D - 22113 Hamburg, Germany

  +49 (0)40 731 680
  +49 (0)40 736 716 74
  info[a]drewsmarine[d]com